Ambulante Pflege | Sozialstation



Der Pflegedienst der AWO ist seit über 40 Jahren in der Stadt Delmenhorst tätig,davon mehr als 25 Jahre als anerkannte Sozialstation.

Unser qualifiziertes und erfahrenes Personal garantiert Ihnen eine schnelle sowie fach- und sachgerechte Hilfe. Derzeit beschäftigen wir ca. 40 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Regelmäßige Fortbildungen und Teambesprechungen garantieren die hohe Qualität unserer Pflege. Entsprechend dem individuellen Bedarf und den Verträgen pflegen wir bei Tag und Nacht einschließlich der Sonn- und Feiertage.

Versorgungsverträge bestehen mit allen Kranken- und Pflegekassen und mit dem Sozialhilfeträger. Wir sind ein vom Finanzamt anerkanntes gemeinnütziges Unternehmen der freien Wohlfahrtspflege und arbeiten zwar kostenbewusst, aber nicht gewinnorientiert.

Unsere Leistungen

Häusliche Krankenpflege
nach § 37/ 1 SGB V (nach ärztlicher Verordnung)
Grund- und Behandlungspflege zur Vermeidung oder Verkürzung von Krankenhausaufenthalten.

Behandlungspflege
nach § 37/ 2 SGB V (nach ärztlicher Verordnung), z.B.:

  • Injektionen (Insulin usw.)
  • Verbandswechsel, Wundversorgung durch ausgebildete Wundexperten
  • Katheterpflege und -wechsel
  • Stomaversorgung
  • Blutdruck- und Blutzuckerkontrolle
  • Medikamentenüberwachung
  • parenterale Ernährung, z.B über einen Port


Anleitung zur Grund- oder Behandlungspflege (nach ärztlicher Verordnung)

Kranken- und Altenpflege
Palliativpflege
nach SGB XI (aufgrund vertraglicher Vereinbarung)

  • Grundpflege, z.B.: Waschen, Baden, Duschen, Hilfe bei Toilettengängen, Betten und Lagern, Hilfe beim An- und Auskleiden, ... im Bereich der Mobilität, ... bei der
  • Nahrungs- und Flüssigkeitsaufnahme, usw.
  • Hauswirtschaftliche Versorgung, z.B.: Mahlzeitenzubereitung, Aufräumen und Reinigung der Wohnung, Einkaufen, Wäschepflege, Bett beziehen, usw.

Beratungsbesuche nach SGB XI bei Zahlung von Pflegegeld durch die Pflegekasse.

Beratung im Büro oder in Ihrer Wohnung über die Möglichkeiten der häuslichen Pflege, den Einsatz von Pflegehilfsmitteln, zur Pflegeversicherung und der Beantragung von Leistungen sowie der Finanzierung. Bei der Antragstellung können wir behilflich sein.

Angehörigensprechstunde nach Vereinbarung.

Individuelle Schulung in der Häuslichkeit.

Kurse für pflegende Angehörige.

Gesprächskreis für pflegende Angehörige.

Vermittlung weiterer Dienste wie z.B.:

  • Essen auf Rädern
  • Hausnotruf
  • Fußpflege, Friseur

Abrechnung
Unsere Leistungen rechnen wir direkt mit den zuständigen Kostenträgern ab.

AWO Kreisverband Delmenhorst e. V.

Lahusenstraße 9
27749 Delmenhorst
Tel. 0 42 21/1 52 13-0
Fax 0 42 21/1 52 13-10
E-Mail
Routenplanung
Busfahrplaner