Familienzentrum Wolle



Miteinander-Füreinander lautet das Motto des Familienzentrums Wolle. Das Ziel ist, die Angebote der Bezirke Nordwolle und Wollepark für Familien nutzbar und zugänglich zu machen. Es finden Vernetzungen und Kooperationen der einzelnen Einrichtungen statt.

Das Familienzentrum Wolle ist dezentral und beinhaltet vernetzte Angebote der beiden Träger AWO Kreisverband Delmenhorst e. V. und Diakonie in Delmenhorst. Die Angebote des Familienzentrums finden in den jeweiligen Einrichtungen vor Ort statt. Dabei stehen die Familien im Zentrum der Arbeit.

Wir können Ihnen zur Zeit folgende Veranstaltungen anbieten:

  • Interkulturelles Frühstück im  AWO Gemeinschaftszentrum, um die jeweiligen Bezirke mit ihren einzelnen Schwerpunkten vorzustellen
  • Krabbeltreff für Eltern mit Kleinstkindern in der AWO Kinderkrippe Nordwolle
  • Baby-Treff ,,Junge Eltern im Wollepark" in Zusammenarbeit mit ,,Jugend stärken im Quartier"
  • ,,Musikwichtel-Gruppe für Familien mit kleinen Kindern, in Kooperation mit der Musikschule Strings
  • Kunstation Nordwolle: Wir erkunden die Nordwolle und werden künstlerisch aktiv. Die Künstlerin Marietta Armena begleitet das Projekt, das Zugänge zur Kunst für Familien fördert. Dieses Projekt wird gefördert von Demokratie leben
  • Wir spielen auf der Veeh-Harfe: Die Veeh-Harfe ist ein Saiten-Zupfinstrument, das ohne Notenkenntnisse gespielt werden kann. Es ist für Kinder und Erwachsene gleichermaßen geeignet

 

 

Familienzentrum Wolle
Ansprechpartnerin: Anke Wolf
Lahusenstraße 9
27749 Delmenhorst
Telefon: 04221 15213-40
Mobil: 0152 54710104
familienzentrum@awo-delmenhorst.de

AWO Kreisverband Delmenhorst e. V.

Lahusenstraße 9
27749 Delmenhorst
Tel. 0 42 21/1 52 13-0
Fax 0 42 21/1 52 13-10
E-Mail
Routenplanung
Busfahrplaner